Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Datenschutzhinweise

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbe-
zogenen Daten durch die GMP Gesellschchaft für Marken- und Patentrechtsschutzversicherung Vertriebsgesellschaft mbH* und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden
Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
GMP Gesellschaft für Marken- und
Patentrechtsschutzversicherung
Vertriebsgesellschaft mbH
Stadlander Straße 109
26937 Stadland-Seefeld
Telefon: 04734 1090 11
E-Mail: post@patent-rechtsschutz.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g.
Adresse oder unter: kf@patent-rechtsschutz.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der
EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdaten-
schutzgesetzes (BDSG), der datenschutzrechtlich relevanten Be-
stimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG), sowie aller
weiteren maßgeblichen Gesetze. Darüber hinaus hat sich unser Un-
ternehmen auf die „Verhaltensregeln für den Umgang mit perso-
nenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft“
verpflichtet, die die oben genannten Gesetze für die Versicherungs-
wirtschaft präzisieren. Diese können Sie im Internet unter https://
nrv-rechtsschutz.de/hinweise/umgang-mit-kundendaten/ abrufen.

Stellen Sie einen Antrag auf Versicherungsschutz, benötigen wir die
von Ihnen hierbei gemachten Angaben für den Abschluss des Vertra-
ges. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten, um das von
uns zu übernehmende Risiko einschätzen und bestimmen zu kön-
nen. Kommt der Versicherungsvertrag zustande, verarbeiten wir
diese Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses, z.B. zur
Policierung oder Rechnungsstellung. Angaben zum Schaden benöti-
gen wir etwa, um prüfen zu können, ob ein Versicherungsfall einge-
treten und wie hoch der Schaden ist.

Der Abschluss bzw. die Durchführung des Versicherungsvertrages ist ohne die Verarbei-
tung Ihrer Daten nicht möglich. Darüber hinaus benötigen wir Ihre
personenbezogenen Daten zur Erstellung von versicherungsspezifi-
schen Statistiken, oder zur Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorgaben.
Die Daten aller bei unserem Unternehmen, der GMP Gesellschaft für Marken-
und Patentrechtsschutzversicherung*, bestehenden Verträge nutzen wir für
eine Betrachtung der gesamten Kundenbeziehung, beispielsweise zur
Beratung hinsichtlich einer Vertragsanpassung, -ergänzung,
für Kulanzentscheidungen oder für umfassende Auskunftserteilungen.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen personenbezogener Da-
ten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 b)
DSGVO. Soweit dafür besondere Kategorien personenbezogener Da-
ten (z. B. Ihre Gesundheitsdaten) erforderlich sind, holen wir Ihre
Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) i. V. m. Art. 7 DSGVO ein. Erstellen
wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundla-
ge von Art. 9 Abs. 2 j) DSGVO i. V. m. § 27 BDSG.
Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns
oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann insbe-
sondere erforderlich sein:
– zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
– zur Werbung für Versicherungsprodukte und für andere Produkte
der Kooperationspartner sowie für Markt- und Meinungsumfragen,
– zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten, insbesondere
nutzen wir Datenanalysen zur Erkennung von Hinweisen, die auf
Versicherungsmissbrauch hindeuten können.

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur
Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z. B. aufsichtsrechtlicher
Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten
oder unserer Beratungspflicht. Als Rechtsgrundlage für die Verar-
beitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelun-
gen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht ge-
nannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie darüber zuvor
informieren.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Versicherer / Rückversicherer
Von uns akzeptierte/angebote Risiken versichern wir bei spezialisierten
Versicherungsunternehmen (z.B. Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG).
Dafür kann es erforderlich sein, Ihre Vertrags- und ggf. Schadendaten an einen
Versicherer / Rückversicherer zu übermitteln, damit dieser sich ein eigenes Bild über
das Risiko oder den Versicherungsfall machen kann.

Vermittler:
Soweit Sie hinsichtlich Ihrer Versicherungsverträge von einem Ver–
mittler betreut werden, verarbeitet Ihr Vermittler die zum Abschluss
und zur Durchführung des Vertrages benötigten Antrags-, Vertrags-
und Schadendaten. Auch übermittelt unser Unternehmen diese Da-
ten an Ihren Vermittler, soweit der Vermittler diese Informationen zu
Ihrer Betreuung und Beratung in ihren Versicherungs- und Finanz-
dienstleistungsangelegenheiten benötigt.

Datenverarbeitung im Unternehmen
Datenverarbeitung durch Kooperationspartner:
Spezialisierte Unternehmen bzw. Bereiche unseres Unternehmens
und unserer Kooperationspartner nehmen bestimmte Da-
tenverarbeitungsaufgaben für die in der Gruppe verbundenen
Unternehmen zentral wahr. Soweit ein Versicherungsvertrag zwi-
schen Ihnen und einem oder mehreren Unternehmen unserer Grup-
pe oder Kooperationspartner besteht, können Ihre Daten etwa zur
zentralen Verwaltung von Anschriftendaten, für den telefonischen
Kundenservice, zur Vertrags- und Leistungsbearbeitung, für In- und
Exkasso oder zur gemeinsamen Postbearbeitung zentral durch ein
Unternehmen der Gruppe oder durch einen Kooperationspartner
verarbeitet werden. In unserer Dienstleisterliste finden Sie die Un-
ternehmen, die an einer zentralisierten Datenverarbeitung
teilnehmen.

Externe Dienstleister:
Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzli-
chen Pflichten zum Teil externer Dienstleister.

Eine Auflistung der von uns eingesetzten Auftragnehmer und Dienst-
leister, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen
bestehen, können Sie der Übersicht (Dienstleisterliste) im Anhang
sowie in der jeweils aktuellen Version unserer Dienstleisterliste auf
unserer Internetseite unter www.patent-rechtssschutz.de Datenschutz
entnehmen.

Weitere Empfänger:
Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an wei-
tere Empfänger übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung
gesetzlicher Mitteilungspflichten (z. B. Sozialversicherungsträger,
Finanzbehörden oder Strafverfolgungsbehörden).

Dauer der Datenspeicherung
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben
genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vor-
kommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt
werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen, bzw. unsere
Kooperationspartner geltend gemacht werden können
(gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).
Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir
dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich, unter ande-
rem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem
Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.

Betroffenenrechte
Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person
gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter
bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung
Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Ein-
schränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Her-|
ausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturier-
ten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezoge-
nen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen.
Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interes-
sen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich
aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die
Datenverarbeitung sprechen.

Beschwerderecht
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den o.g.
Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehör-
de zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde
ist:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Hinweis- und Informationssystem der Versicherungswirtschaft

Die Versicherungswirtschaft nutzt das Hinweis- und Informations-
system (HIS) der informa HIS GmbH zur Unterstützung der Risikobe-
urteilung im Antragsfall, zur Sachverhaltsaufklärung bei der
Leistungsprüfung sowie bei der Bekämpfung von Versicherungs-
missbrauch. Dafür ist ein Austausch bestimmter personenbezoge-
ner Daten mit dem HIS erforderlich. Nähere Informationen dazu
entnehmen Sie bitte den beiliegenden Hinweisen zum HIS.

Datenaustausch mit Ihrem früheren Versicherer
Um Ihre Angaben bei Abschluss des Versicherungsvertrages bzw.
Ihre Angaben bei Eintritt des Versicherungsfalls überprüfen und bei
Bedarf ergänzen zu können, kann im dafür erforderlichen Umfang
ein Austausch von personenbezogenen Daten mit dem von Ihnen im
Antrag benannten früheren Versicherer erfolgen.

Bonitätsauskünfte
Soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig
ist, fragen wir bei Auskunfteien (z.B. Bürgel, Infoscore, Creditreform,
First Debit) Informationen zur Beurteilung Ihres allgemeinen Zah-
lungsverhaltens ab.

Datenübermittlung in ein Drittland
Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des
Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die
Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission
ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere
angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unterneh-
mensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertrags-
klauseln) vorhanden sind. Detaillierte Information dazu sowie über
das Datenschutzniveau bei unseren Dienstleistern in Drittländern
können Sie unter den oben genannten Kontaktinformationen
anfordern.

*Kooperationspartner der GMP Gesellschaft für Marken- und
Patentrechtsschutzversicherung Vertriebsgesellschaft mbH

Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG
Versicherungsgesellschaft AG

Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG, Ostendstr. 100 90334 Nürnberg

VHV Allgemeine Versicherung AG, VHV-Platz 1, 30177 Hannover

Mannheimer Versicherung AG, Augustaanlage 66,
68165 Mannheim

JURCALL GmbH, Augustaanlage 25, 68165 Mannheim

JURCASH GmbH, Augustaanlage 25, 68165 Mannheim

Liste der Dienstleister der GMP Gesellschaft für Marken- und Patentrechtsschutz-versicherung Vertriebsgesellschaft mbH die im Sinne der Artikel 21 und 22 der „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft“ (Code of Conduct) personenbezogene Daten im Auftrag erheben und verarbeiten und/oder im Wege der Funktionsübertragung übermittelt bekommen können.

Die folgende Liste nennt mögliche Dienstleister und Auftragnehmer der GMP Gesellschaft für Marken- und Patentrechtsschutzversicherung Vertriebsgesellschaft mbH. Das bedeutet, dass für jede Datenverarbeitung, Datenerhebung und Datenübermittlung im Einzelfall geprüft wird, ob und wenn ja welcher Dienstleister/Auftragnehmer beauftragt wird. Keinesfalls erfolgt eine automatische Datenübermittlung an jeden, der in der Liste genannt ist.

Keine der unten genannten Gesellschaften verarbeitet Gesundheitsdaten.
Ergänzende Informationen zum Datenschutz und dessen Umsetzung bei der GMP GmbH finden Sie unter www.patent-rechtsschutz.de/datenschutz
Dort finden Sie auch diese Liste, die laufend aktualisiert wird.

Auftragsnehmer, Kooperationspartner Übertragene Aufgaben
Einzelne Stellen

Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG Risikoträger, Betreuungs-, Zahlungsverkehr,
Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG Bestandsverwaltung, Versicherer, Inkasso
VHV Allgeimeine Versicherungs AG
Mannheimer Versicherung AG

Neue Rechtsschutz- Versicherungsgesellschaft AG Datenschutz-, Geldwäschebeauftragter

K. Friedrich Unternehmensberatung e.K. Datenschutz, Beratungsleistungen

Domainfactory Hosting und Housing, EDV

Helmke IT Service und Wartung, EDV

J. Lindenfeld Service und Wartung, EDV Homepage / Werbung

J. Friedrich Beratung, Vertrieb

Deutsche Post AG Porto / Versand

Rhenus, Rhenus Data Office GmbH Aktenvernichtung

Versicherungsombudsmann Schlichtung

DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) Informationen zu Patenten, Marken,
Gebrauchs- und Geschmacksmuster (online)

Auftragsnehmer, Kooperationspartner
Kategorien

Versicherer / Rückversicherer Risikoprüfung / Risikoträger

Vermittler Zuführung Kunden, Postservice, Bestandsverwaltung

Auskunfteien Wirtschaftsauskünfte

Inkassounternehmen Inkasso